Events & Gäste im Casablanca - Rückblick

Kinotour "7 Göttinnen", in Anwesenheit der indischen Hauptdarstellerinnen Anushka Manchanda, Pavleen Gujral, Rajshri Deshpande, Sarah-Jane Dias sowie der Produzenten Gaurav Dhingra und Sol Bondy.
Regisseurin & Drehbuchautorin Maria Schrader stellt ihren Film "Vor der Morgenröte - Stefan Zweig in Amerika" am 4.6.16 im Casablanca vor.
Stephan Kampwirth stellt die Romanverfilmung "Agnes" vor.
5. März 2016: Hans Steinbichler & Lea van Acken stellen "Das Tagebuch der Anne Frank" vor
31. Juli 2015: Regisseur Sebastian Schipper und Co-Autor Eike Schulz präsentieren “Victoria” im Casablanca.
27. Februar 2015: Kinotour “Als wir träumten” - Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase, Produzent Peter Rommel und die beiden Darsteller Julius Nitschkoff und Frederic Haselon.
7. April 2015: Premiere von “Elser - Er hätte die Welt verändert” in Anwesenheit von Regisseur Oliver Hirschbiegel und Hauptdarsteller Christian Friedel. Auf dem Bild v.l.n.r: Tobias Roßmann (Casablanca), Oliver Hirschbiegel, Christian Friedel und der Oldenburger Produzent Philipp Hoepp.
Noch vor der Erstausstrahlung feierten 300 Gäste die Premiere des ersten “Oldenburger” Tatorts im Casablanca-Kino, darunter auch Hauptdarsteller Wotan Wilke Möhring (hier im Bild mit Theaterleiterin Doris Janssen und Inhaber Detlef Roßmann).
Oscar-Preisträger Volker Schlöndorff stellte am 27. März 2014 seinen Film “Baal” persönlich im Casablanca vor und stellte sich anschließend den Fragen des Publikums (auf dem Bild zusammen mit Casablanca-Inhaber Detlef Roßmann).
Regisseur Fatih Akin war im Dezember 2009 zu Gast im Casablanca, um zusammen mit Adam Bousdoukos und weiteren Darstellerinnen seinen Film “Soul Kitchen” vorzustellen.