Happy End

Psychoanalyse & Film

15. Januar 2018 um 19.30 Uhr

Referentin: Dr. Gudrun Kallenbach, Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Von Michael Haneke, mit Jean-Louis Trintignant, Isabelle Huppert, Mathieu Kassovitz u.a., Frankreich 2017, 110 Min.

„Rundherum die Welt und wir mittendrin, blind." - Die Momentaufnahme einer bürgerlichen europäischen Familie. „Happy End ist ein satirischer Alptraum des Reichtums im großbürgerlichen Europa: So klar, brilliant und unversöhnlich wie Halogenlicht. Es ist so mitreißend wie eine teuflische Soapopera, eine Dynastie der verlorenen Seelen.“- The Guardian

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 107 MINUTEN