Aktuelle Filme in OmU/OV / Films in original language

Hier finden Sie unsere aktuellen Filme, die wir in der Originalfassung zeigen. Klicken Sie auf ein Plakat, um die Vorstellungszeiten anzeigen zu lassen (ggf. erst in der Startwoche des Films verfügbar).

Below you will find our original language program. Click on a poster to see starting times.

Feste Termine von Filmen in OmU/OV

In der Regel zeigen wir mindestens einmal wöchentlich Filme in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln (siehe aktuelle Auswahl oben oder in unserem Wochenprogramm)

Darüber hinaus zeigen wir in Kooperation mit der Volkshochschule Oldenburg einmal im Monat einen ausgewählten Film in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln (Eintrittspreis 8,50 Euro / 7,50 Euro ermäßigt für VHS-Kursteilnehmer).

Hier finden Sie alle Termine als pdf in der Übersicht...

So., 21. 5.2017, 11.15 Uhr: italienisch

Die Überglücklichen – La pazza gioia

La pazza gioia. Von Paolo Virzi mit Valeria Bruni Tedeschi, Micaela Ramazzotti, Valentina Carnelutti, Tommaso Ragno u.a., IT / F 2016, 116 Min., ital. OmU.

Paolo Virzìs („Die süße Gier“) neuer Film versprüht in jeder Sekunde so viel Lebensfreude, dass man dringend verrückt werden möchte. Ein großartig gewitztes Zeitbild italienischer Gegenwart und das Portrait einer furiosen Frauenfreundschaft mit großartigen Darstellerinnen.
Maria Beatrice Morandini Valdirana ist Gräfin und Quasselstrippe, die sich in der Welt der Schönen und Reichen bestens auskennt. Seitdem sie sich in einen Berufsverbrecher verliebt und der italienischen Justiz zahlreiche Gründe gegeben hat, sie unter Arrest zu stellen, ist von ihrer gesellschaftlichen Bedeutung nicht mehr viel übrig. Beatrice muss sich in der Villa Biondi psychologischer Behandlung unterziehen. Als die junge Donatella dort ebenfalls Patientin wird, nimmt Beatrice sie unter ihre Fittiche. Beim Arbeitseinsatz in einer lokalen Gärtnerei ergibt sich eine Gelegenheit, den goldenen Käfig zumindest kurzfristig zu verlassen: Beatrice und Donatella büxen aus. Dicht gefolgt von einem Dutzend Psychologen jagen sie durch die Toskana und freunden sich bald an. Zwischen bipolaren Glücksschüben, manischer Zielstrebigkeit und zwanghafter Furchtlosigkeit verstehen sie einander besser als sonst jemand es könnte…