Das Casablanca-Programmkino präsentiert

das Kinderfilmfestival 2019

vom 7.–20. November


Mehr Infos im Programmheft der KIBUM 2019...


Hello and welcome!
Schon zum 38. Mal findet unser Kinderfilm-Festival parallel zur KIBUM statt. Und auch in diesem Jahr erwarten euch viele Filmabenteuer, drei davon aus Großbritannien, denn auch das Kinderfilm-Festival trifft Großbritannien! 

Die Filme in der Kurzübersicht:

  • Shaun das Schaf – Der Film: Ufo-Alarm
  • Die kleine Hexe
  • Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess
  • Romys Salon
  • Zu weit weg
  • Invisible Sue – Plötzlich unsichtbar
  • Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo
  • Wenn du König wärst
  • Harry Potter und der Stein der Weisen


Für Schulklassen und Gruppen bietet das Casablanca-Kino Sondervorstellungen am Vormittag an. Bitte melden Sie sich hierfür zwischen 9 und 13 Uhr unter Tel. 0441 884757 an, oder schicken Sie ein E-Mail an janssen(at)casablanca-kino.de.

Zu fast allen Filmen gibt es pädagogisches Begleitmaterial für Lehrerinnen und Lehrer; bei Bedarf rufen Sie uns gerne an.

Romys Salon

Von Mischa Kamp nach dem Kinderbuch von Tamara Bos. NL/D 2019, 90 Min., vorauss. frei ab 0 J., empf. ab 8 J.
Weil ihre Mutter so viel arbeitet, geht Romy nach der Schule immer zu ihrer Oma Stine. Sie hilft ihr dann meist im Frisiersalon. Doch in letzter Zeit ist Oma anders, sie vergisst vieles und erzählt immer von ihrer Kindheit am Meer. Romy unterstützt ihre Oma, wo sie kann, damit keiner etwas merkt. Doch als ihre Oma im Nachthemd im Salon steht, muss sie in ein Pflegeheim. Ob es ihr dort wirklich gut geht? Bestimmt würde sie sich riesig freuen, wenn sie Romy den Strand ihrer Kindheit zeigen könnte…
Romys Salon zeigen wir exklusiv in einer Vorpremiere!

Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

Von Steven Wouterlood nach einem Kinderbuch von Anna Woltz, NL/D 2018/2019,, 85 Min., frei ab 0 J., empf. ab 9 J.
Sam und seine Familie machen Ferien auf der niederländischen Insel Terschelling und gleich am ersten Tag begegnet Sam der eigensinnigen, faszinierenden Tess. Tess ist hier, um endlich ihren Vater kennenzulernen, der allerdings noch nicht weiß, dass er eine Tochter hat. Eine Woche bleibt ihr und sie braucht Sams Hilfe dafür…
Ein spannender Film über Freundschaft, Familie und ein wunderba-res Sommerabenteuer.
Premiere feierte Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess auf der Berlinale 2019. Wir zeigen den Film exklusiv in einer Vorpremiere!

Zu weit weg

Von Sarah Winkenstetter, D 2019, 88 Min., vorauss., frei ab 0 J., empf ab 8 J.
Als der zwölfjährige Ben und seine Familie umziehen, findet er in der neuen Schule nicht sofort Freunde. Ben ist ein super Fußballspieler, aber auch im neuen Verein wird er nicht gerade mit offenen Armen empfangen. Zu allem Überfluss gibt es noch einen Neuen an der Schule: Tariq, Flüchtling aus Syrien, der auch echt gut auf dem Fußballplatz ist. Nach einiger Zeit merken die beiden, dass sie noch mehr Gemeinsamkeiten haben ...
Zu weit weg zeigen wir exklusiv in einer Vorpremiere!

Die kleine Hexe

Von Michael Schaerer nach dem Kinderbuch von Otfried Preußler. D 2017, frei ab 0 J., empf. ab 5 J., 108 Min.
Die kleine Hexe will unbedingt mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht tanzen, doch sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung dafür. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und wird entdeckt! Als Strafe muss sie alle Zaubersprüche auswendig lernen. Doch Fleiß ist nicht wirklich ihre Stärke. Zusammen mit ihrem Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden…

Invisible Sue – Plötzlich unsichtbar

Von Markus Dietrich, D/LUX 2018, 96 Min., frei ab 6 J., empf. ab 9 J.
Sue ist zwölf, liebt Superheldencomics und ist ziemlich viel alleine. Als sie eines Tages ihre Mutter, eine Wissenschaftlerin, in deren Labor besucht, kommt sie mit einer geheimnisvollen Flüssigkeit in Kontakt, durch die sie sich unsichtbar machen kann! Die neue Super-kraft ist zunächst echt cool, wird dann aber richtig gefährlich, denn plötzlich sind eine Menge Leute hinter ihr und dem Serum her. Als dann noch ihre Mutter entführt wird, muss dringend ein Plan her. Gemeinsam mit App und Tobi macht sich Sue auf die Suche nach ihr….
Invisible Sue lief schon auf zahlreichen Kinder-Film-Festivals und wurde überall begeistert gefeiert!

Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo

Von Neele Leana Vollmer nach der Kinderbuchreihe von Alice Pantermüller und Daniela Kohl. D 2019, 95 Min, frei ab 0 J., empf. ab 7 J.
Lotta Petermann ist elf Jahre alt und hat es mit ihrer Familie manchmal nicht leicht: Ihre blöden Brüder ärgern sie den ganzen Tag, ihr Vater ist meistens schlecht gelaunt und ihre Mutter ist auf einem Esoterik-Trip. Zum Glück ist ihre beste Freundin Cheyenne immer für sie da. Als ihre Mitschülerin, die Oberzicke Berenike, eine Party feiert und Lotta und Cheyenne als einzige nicht eingeladen werden, setzen die beiden alles daran, um doch noch eingeladen zu werden. Und dann kommt zum ersten großen Streit zwischen ihnen…
Mega witzig und ganz schön frech – eine gelungene Verfilmung der beliebten Comic-Bücher!

Shaun das Schaf – Der Film: Ufo-Alarm

Animationsfilm. GB 2017, 87 Min., frei ab 0 J., empf. ab 4 J.
Immer wieder erscheinen seltsame Lichter über Mossingham - das können nur Ufos ein! Als eines Nachts ein geheimnisvolles, lustiges Außerirdischen-Mädchen mit erstaunlichen Kräften und ihre Crew in der Nähe der Schaf-Farm bruchlandet, ist Shaun sogleich begeistert: mit Hilfe der Außerirdischen kann er jede Menge neue Späße anstellen, ohne dass Bitzer ihm ständig dazwischenfunkt. Das wird bestimmt lustig! Und das wird es auch, aber irgendwann wollen die Außerirdischen wieder nach Hause auf ihren Heimatplaneten und Shaun muss ihnen helfen… …
Welcome! - Großbritannien

Harry Potter und der Stein der Weisen

Von Chris Columbus nach dem Roman von Joanne K. Rowling.  GB/USA 2002, 152 Min., frei ab 6 J., empf. ab 9 J.
Harry Potter und der Stein der Weisen erzählt den Beginn der bekannten Geschichte – die Einladung nach Hogwarts, die Harry an seinem 11. Geburtstag erhält; seine Ankunft an der Schule für Hexerei und Zauberei; die Freundschaft mit Ron und Hermine und das Zusammentreffen der drei mit dem bösesten aller Zauberer…
Welcome! - Großbritannien

Wenn du König wärst

Von Joe Cornish, GB 2018, 122 Min., frei ab 6 J., empf. ab 9 J.
Der zwölfjährige Alex aus London geht grundsätzlich jedem Ärger aus dem Weg. Schlimm genug, dass sein einziger Freund Bedders von den Fieslingen Lance und Kaye drangsaliert wird, das muss er nicht auch noch haben! Doch dann entdeckt er auf einer Baustelle ein Schwert: es ist das sagenumwobene Schwert Excalibur! Kurz darauf bekommt Alex vom Zauberer Merlin Besuch, der ihm erklärt, dass er "Ritter" um sich scharen und die böse Magierin Morgana besiegen müsse. Die will nämlich in die Menschenwelt eindringen und die Briten versklaven. Um seine Mission zu erfüllen, muss er Lance und Kaye zum Mitmachen überreden, schließlich sind die beiden um einiges stärker als Bedders und er – und Mut und Stärke sind gefragt, wenn Alex und seine Ritter ihre Mission antreten..
Welcome! - Großbritannien - Eine spannende und witzige Neuverfilmung der Sage um König Artus, das Schwert Excalibur und die Ritter der Tafelrunde.