Bayreuther Festspiele 2022: Die Götterdämmerung

Im Jahr 2022 wird nun die Oper „Götterdämmerung“ aus Richard Wagners Zyklus „Der Ring des Nibelungen“ in der Neuinszenierung von Valentin Schwarz und unter der musikalischen Leitung von Pietari Inkinen am 05. August 2022 ab 18:00 Uhr live zeitversetzt im Kino übertragen. Die Übertragung wird auch in diesem Jahr etwas zeitversetzt zur eigentlichen Oper stattfinden, um mehr Kinobesuchern die Möglichkeit zu geben, die Übertragung anzusehen, und um die Pausen sowie das Pausenprogramm etwas zu kürzen.

Ablauf (ca.):

18:00 – 18:15 Uhr Vorprogramm

18:15 – 20:10 Uhr 1. Akt „Götterdämmerung“

20:10 – 20:30 Uhr Pause

20:30 – 20:40 Uhr Pausenprogramm

20:40 – 21:45 Uhr 2. Akt „Götterdämmerung“

21:45 – 22:05 Uhr Pause

22:05 – 22:15 Uhr Pausenprogramm

22:15 – 23:30 Uhr 3. Akt „Götterdämmerung“

23:30 Uhr Ende der Oper

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 330 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Freitag
05. August