Best-of-Outdoor

Nur am Mo., 1. April um 20.00 Uhr:

Best-of-Outdoor

Moderiert von Dirk Herrmann. Gesamtdauer (inkl. Moderation und Pause) ca. 140 Minuten

Wir waren auf den europäischen Kurzfilmfestivals unterwegs und haben die aktuellen Produktionen gesichtet. 7 Filme haben wir für die Tournee zusammengestellt. Außergewöhnliche Abenteuer, sensationeller Sport und bildgewaltige Eindrücke von den schönsten Plätzen für Outdoorsport warten auf Euch. Die Sportarten: Kajak, Bergsteigen, Downhill-Skateboard, Bike-Trial, Abfahrtski und Base Jumping. Die Hauptdrehorte: Nepal, Georgien, Spanien und Alpen.

Eis & Palmen

(Ski; deutsch; 2018; 32 min.; Drehort: Alpen). 2 Freeski-Athlethen auf ihrem beschwerlichen Weg mit Fahrrad und Ski von Bayern über die Westalpen nach Nizza.

Loved by all – The story of Apa Sherpa

(Bergsteigen; nepalesisch mit engl. UT; 2018, 14 min.; Drehort: Nepal). Nach seiner Karriere als Sherpa am Everest (21 Besteigungen) kämpft Apa Sherpa für eine bessere Bildung junger Nepalesen. Ein wunderschönes Portrait von Land und Menschen.

Where the trail begins

(Bike-Trial; deutsch; 2017; 9 min.; Drehort: Österreich). Mit dem Rad die Berge runter, wo es zu Fuß schon brenzlig wird. Der Film widmet sich der Sportart Bike-Trial.

Eiskajakfilm

(Wildwasser-Kajak; deutsch; 2018; 30 min.; Drehort: Island). 4 Extremkajakfahrer und ihr Vorhaben, isländische Wasserfällen im Winter zu befahren.

Last Exit

(Base Jumping; deutsch; 2017; 7 min.; Drehort: D und Österreich). Ein Film über Faszination und Sucht der Sportart Base Jumping. Er begleitet einen Sportler beim Ausstieg aus dieser oft tödlichen Freizeitbeschäftigung.

Gaumarjos

(Ski; georgisch mit dt. UT; 2018; 7 min.; Drehort: Georgien). 3 Freeriderinnen und ein Filmemacher im winterlichen Georgien.

Gnarlicante

(Downhill-Skateboard; deutsch/engl. mit dt. UT) 2018; 6 min.; Drehort: Alicante). Eine halsbrecherische Fahrt zweier Downhill-Skateboarderinnen in den andalusischen Bergen.

Mehr anzeigen
AB 6 JAHREN / 105 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Montag
01. April