Cop Secret

Island: Begegnungen 2022

Eine Filmreihe in Kooperation mit der Stadt Oldenburg

Am Mo. 3. Okt. um 20.00 Uhr: Cop Secret

Leynlögga. Von Hannes Þór Halldórsson mit Rúrik Gíslason, Egill Einarsson u.a., ISL 2021, 98 Min., dt. Fassung

Bússi und Hörður sind die coolsten Supercops Reykjaviks: Sie sind superschnell, superstark und vor allem supermännlich – zumindest, wenn man sie fragt. Aktuell ermitteln sie in einer Reihe von Raubüberfällen, prügeln sich durch Kaschemmen, liefern sich Verfolgungsjagden und entdecken dabei eine Leidenschaft füreinander, die so gar nicht in ihr Männlichkeits-Bild passt.

Toxische Männlichkeit, Frauenfußball, Bankraub in einem – und dann noch lustig? Die Isländer können einfach alles. Die vor Anspielungen auf die Actionwelt der Achtzigerjahre strotzende Parodie Cop Secret ist das Regiedebüt von Hannes Þór Halldórsson, ehemaliger Torhüter der isländischen Fußballnationalmannschaft, feierte im Wettbewerb des 74. Locarno Film Festivals seine Weltpremiere, war der Eröffnungsfilm bei den Nordischen Filmtagen Lübeck 2021, wurde hier mit dem Preis für das beste Spielfilmdebüt ausgezeichnet und gilt als der erfolgreichste lokale Kinostart aller Zeiten in Island. Freuen Sie sich auf einen sehr vergnüglichen Film mit einem coolen Duo!

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 101 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Montag
03. Oktober