Das Haus der guten Geister

In Kooperation mit der Tschaikowsky-Gesellschaft e.V.

Dokumentarfilm von Marcus Richardt, Lillian Rosa

Vorpremiere am Mo., 26.10. um 20.00 Uhr in Anwesenheit von Marcus Richardt (Regisseur), Dr. Kadja Grönke (Tschaikowsky-Gesellschaft) und Stephanie Twiehaus oder Christian Firmbach (Staatstheater Oldenburg). Moderation Oliver Schaefer (oeins).

Im Jahr 2016 wurde die Oper Stuttgart erneut von der internationalen Kritik zum "Opernhaus des Jahres" gekürt - zum siebten Mal in Folge. Anlass für die Filmemacher Marcus Richardt und Lillian Rosa der Frage nachzuspüren, was das Opernhaus derart erfolgreich gemacht hat, zumal mit Intendant Jossi Wieler eine ungewöhnliche und wohl einzigartige Zusammenarbeit dort entstand: Das Institut wird als integratives Gemeinschaftswerk geführt, bei dem sich alle Mitwirkenden auf Augenhöhe begegnen.

"Der hervorragende Dokumentarfilm von Marcus Richardt und Lilian Rosa entführt seine Zuschauer in die Utopie einer Gesellschaft, wie Jossi Wieler sie sich erträumt, getragen von gegenseitigem Respekt und Verantwortungsbewusstsein. Ein sehenswerter Film, nicht nur für Opernfreunde!" evolve

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 108 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Montag
26. Oktober