Das schönste Paar

Psychoanalyse & Film:

Montag, 16. März, 19.30 Uhr

Detlef Schäfer, Psychoanalytiker DPV / IPA stellt vor:

Das schönste Paar

Von Sven Taddicken mit Louise Heyer, Maximilian Brückner, Leonard Kunz, Jasna

Fritzi Bauer u.a., D 2018, 97 Min.Zwei Jahre nach einem brutalen Überfall in einer Ferienwohnung auf Mallorca gerät die Beziehung eines bürgerlichen Paares in eine neue Krise, als der Mann einem der damaligen Täter auf die Spur kommt.

Der Zuschauer, der von Beginn an schonungslos in das dramatische Geschehen einbezogen wird, erlebt, wie das Paar, ein jeder in seiner Weise, von dem vergangenen Erlebten eingeholt wird. Während er sich immer mehr in eine Art Zweikampf mit dem jugendlichen Täter verbeißt, will die Frau sich nicht mehr mit dem Geschehenen beschäftigen. Der Film zeigt in subtiler Weise, wie unterschiedlich Menschen mit schwere traumatische Erfahrungen umgehen und wie sie selbst in einen reaktiven Sog des Geschehens gelangen können.

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 93 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Montag
16. März