Einfach abgefahren

Premiere mit Margot Flügel-Anhalt am Fr., 20. August um 20.00 Uhr!

Dokumentarfilm von Johannes Meier, Paul Hartmann, mit Margot Flügel-Anhalt, D 2021

Nach dem Arthouse-Doku-Charterfolg "Über Grenzen" kommt nun das nächste Reiseabenteuer mit Deutschlands mutigster Oma ins Kino: Margot Flügel-Anhalt hält es nach ihrem Motorradtrip um die halbe Welt nicht lange in Deutschland: Mit 65 Jahren, einem 24 Jahre alten Benz und ohne Reisepass macht sie sich auf, um 15 Länder über 18.000 Kilometern bis nach Südostasien zu bereisen. Die rüstige Rentnerin erlebt nicht nur berührende Begegnungen mit Fremden und atemberaubenden Landschaften, sondern auch bedrohliche Momente in Kriegs- und Krisengebieten. Man stürzt sich ohne Zögern mit in dieses einmalige Abenteuer einer beeindruckenden Frau, die die Freiheit in der Welt sucht und findet.

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 100 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Freitag
20. August