Maria träumt - Oder: Die Kunst des Neuanfangs

Von Lauriane Escaffre, Yvonniick Muller mit Karin Viard, Grégory Gadebois, Philippe Uchan;

Maria hat in ihrer Arbeit als Reinigungskraft ihre Berufung gefunden. Sie ist gründlich, gewissenhaft und hingebungsvoll. Als sie einen neuen Job in der Pariser Académie des Beaux-Arts annimmt, taucht sie in eine glamouröse, ihr bislang vollkommen fremde Welt ein. Es dauert nicht lange, bis sie sich mit den Studierenden und dem Hausmeister Hubert anfreundet. Hubert kennt die Akademie in- und auswendig, immerhin verbringt er seit Jahrzehnten beinahe jede Minute zwischen den Kunstwerken. Die Chemie zwischen dem brummigen Kauz und der Reinigungskraft stimmt sofort. Vielleicht liegt es an seinem Elvis-Hüftschwung, den er heimlich im Büro übt? Maria findet bald Gefallen an ihrem neuen Leben...

Mehr anzeigen
AB 6 JAHREN / 93 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Samstag
04. Februar