Meine Lust ist Leben - Ummo Francksen

Vorstellung am So. 25. Oktober um 16.30 Uhr. Zu Gast ist die Regisseurin Inge von Danckelmann

Ummo Francksen zum 100. Geburtstag

Ein Film von Inge von Danckelmann, Produktion Oeins/ Sabine Molitor

Am 1. Oktober 2020 wäre Dr. Dr. Ummo Francksen 100 Jahre alt geworden.

Der Mediziner und Nachfahre des Stadtmuseums-Gründers Theodor Francksens hat vor allem als Kunstfreund in Oldenburg und Umgebung bedeutende Spuren hinterlassen. Er starb am 19. März 2020 und konnte seinen 100. Geburtstag – auf den er sich so gefreut hatte - leider nicht mehr feiern. Seine Beerdigung hat wegen der Corona-Pandemie im engsten Familienkreis stattgefunden.

„So sang- und klanglos kann so ein Mensch nicht von dieser Welt gehen“ dachte sich Inge von Danckelman und erstellte - mit Unterstützung der Oldenburgischen Landschaft und Oeins - ein filmisches Porträt über diesen engagierten Kunst- und Kulturförderer.

Der Film zeigt Ummo Francksen, der über sein Leben erzählt, sowie zahlreiche Wegbegleiter*innen, die sich unter dem Motto „Denk ich an Ummo Francksen “ an besondere Begegnungen mit ihm erinnern.

(Foto: Dr. Dr. Ummo Francksen von Stephan Meyer-Bergfeld

 

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 40 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Sonntag
25. Oktober