The Northman

Island: Begegnungen 2022

Eine Filmreihe in Kooperation mit der Stadt Oldenburg

Am Mo. 17. Okt. um 20.00 Uhr: The Northman

Von Robert Eggers, Drehbuch Robert Eggers & Són. Mit Ethan Hawke, Björk, Nicole Kidman, Alexander Skarsgård u.a., 132 Min., GB/ USA 2021, FSK 16, dt. Fassung

Im Jahr 895 herrscht der Wikingerkönig Aurvandil über sein Reich, aber plant bereits die Zukunft. Er will sich in die Totenwelt verabschieden und die Macht seinem jungen Sohn Amleth übertragen. Doch Aurvandils Halbbruder Fjölnir hat andere Pläne und tötet den König, um selbst den Thron an sich zu reißen. Der junge Prinz kann fliehen, muss aber noch mitansehen, wie sein Onkel Fjölnir Königin Gudrún, Amleths Mutter, gefangen nimmt. Er schwört, eines Tages seinen Vater zu rächen, die Mutter zu befreien und Fjölnir zu töten. Viele Jahre später ist Amleth ein kräftiger Krieger, der seinen Schwur von einst vergessen hat. Als Teil einer marodierenden Bande plündert er das Land der Rus – bis er beim Überfall auf ein Dorf an seinen alten Schwur erinnert wird und auf einen brutalen Rachefeldzug geht…

The Northman ist zwar kein isländischer Film, aber er basiert auf der bekannten Wikinger-Legende von Amleth, die Shakespeare als Vorlage für seinen Hamlet diente. Verrat und Intrige, Sühne und Vergeltung, Schlachten und Mystik - Robert Eggers erzählt die Geschichte als düsteres, brutales Rache-Epos und vereint packende Bildgewalt und intensiver Atmosphäre mit nordischer Mythologie und gnadenlos erbitterten Schlachten. Das ist archaisches Kino und absolut nichts für schwache Nerven!

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 137 MINUTEN