Winterreise

Dokumentarfilm von Anders Østergaard; Dänemark, Deutschland 2019

Die Vergangenheit von Martin Goldsmiths Eltern steckt voller Geheimnisse über die zuhause nie gesprochen wurde. Als er seinen alternden Vater (BRUNO GANZ) damit konfrontiert, führt das Gespräch Vater und Sohn in die 1930er Jahre zurück nach Deutschland, wo Martins Eltern als junge Musiker Teil des neu gegründeten Jüdischen Kulturbundes waren, der von Goebbels initiiert wurde. Hier gaben sie alles für die Musik, bevor sie das schreckliche Ziel des Projekts erkannten. Der Film basiert auf der realen Familiengeschichte des US-Amerikanischen Radiomoderators MARTIN GOLDSMITH, der in Arizona aufwuchs und lange nicht wusste, was seine Eltern Gunther und Rosemarie erlebt hatten bevor sie ihrer Heimat Deutschland 1941 entkamen.

Mehr anzeigen
AB 6 JAHREN / 90 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Dienstag
29. September
Mittwoch
30. September
Sonntag
04. Oktober