Woman - 2000 Frauen. 50 Länder. 1 Stimme

Forum & Film: Filmforum

Eine Filmreihe in Kooperation mit dem Forum St. Peter und der Ev. Stadtkirchenarbeit

In Kooperation mit Plan International

Am Montag, 10. Okt. um 20.00 Uhr

Dokumentarfilm von Anastasia Mikova und Yann Arthus-Bertrand, F 2020, 105 Min., OmU

In WOMAN erzählen zweitausend Frauenaus fünfzig Ländern ihre bemerkenswerten und anregenden Geschichten. Sie sprechen von Mutterschaft, Bildung, Sexualität, Ehe oder finanzieller Unabhängigkeit, über tabuisierte Themen wie Menstruation und häusliche Gewalt, aber auch über ihre Träume und Hoffnungen. Hunderte Geschichten kommen so zusammen, von Staatschefinnen und Bäuerinnen, von Schönheitsköniginnen und Busfahrerinnen, Geschichten von Frauen aus den abgeschiedensten Regionen der Welt und aus den modernsten Metropolen.

WOMAN ist so umfassendes Porträt derjenigen gelungen, die die Hälfte der Menschheit ausmachen und ein Bild davon zu zeichnen, was es in der heutigen Welt bedeutet, eine Frau zu sein. Was der Film aber am meisten unterstreicht, ist die ungemeine Stärke der Frauen. Diese Stärke und ihre Fähigkeit, die Welt trotz aller Hindernisse und Ungerechtigkeiten zum Besseren zu verändern, berührt, inspiriert und macht Mut.

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 105 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Montag
10. Oktober